+++  SE-KulturDorf – Ein Fest, das bleibt  +++     
     +++  Bericht des Bürgermeisters zur GV 18.09.2019  +++     
     +++  Aktive Förderer der Feuerwehr  +++     
Als Favorit hinzufügen
 

SE-KulturDorf 2019

Neversdorf ist das SE-KulturDorf 2019

 

Link zur interaktiven Karte zum SE-KulturDorf.

Link zum Fotoalbum SE-KulturDorf.

Das Programm in der Übersicht für die Pinnwand zum Download.

Der Helferaufruf zum Download.

 

Das Programm im Detail (Web-Seite SE-Kultur)

 

Am 14. September präsentieren sich zwischen 13 und 16 Uhr die Neversdorfer Vereine und Institutionen am Tag der Vereine an der Dörpschün.

Um 19 Uhr gibt sich Tenor Fritz Bliesener in der Dörpschün die Ehre und im Anschluss wird das TroubaDuo auftreten.

Am 15. September findet um 16 Uhr eine Kulturwanderung mit Svenja Krüger und Dirk Zygar statt. Der Startpunkt wird in Kürze bekannt gegeben.

Weiter geht es am 19. September in der Tenne von Edith und Peter Schultze, wo Jurij Kandelja um  19 Uhr mit seinem Bajan (Knopfakkordeon) aufspielen wird.

Der Hof Lührs öffnet am 20. September, 18 Uhr und am 21 .September, 10-18 Uhr seine Pferdeboxen für eine Kunstausstellung mit Blitzlichtern.

Am 26. September um 15 – 16.30 Uhr gibt es in der Rottgardtscheune Philosophieren für Kinder

Um 19 Uhr wird im Forum Humanum der Film Kreisgang, ein Dokumentarfilm über Carl Friedrich von Weizsäcker gezeigt.

Das Duo Tweii spielt am 28. September um 17 Uhr iim Betriebshof der Fa Davids Schiebrookstr. 2 auf.

Zum Abschluss der Veranstaltungen findet am 29. September um 15 Uhr ein Figurentheater mit Petra Albersmann für die ganze Familie statt.

 

Pressespiegel

16.09.2019 NDR 1 Welle Nord Reportage, Interview und Bericht mit Sven Schultze und Andreas Nixdorf

19.07.2019 Bericht aus den Lübecker Nachrichten

16.07.2019 Bericht aus dem Hamburger Abendblatt

09.07.2019 Bericht aus den Segeberger Nachrichten