+++  Absage Seefest und Vogelschießen  +++     
     +++  Onlineversion Ferienpass 2020  +++     
RSS-Feed   Als Favorit hinzufügen
 

Nicht bestätigte Wolfsichtung in Neversdorf

30.12.2019

Liebe Neversdorferinnen und Neversdorfer,

 

in den beiden letzten Tagen wurde am Spielplatz an der Dörpschün und im Hofkrog/Ecke Brookkoppel ein Wolf gesichtet. Dieses wurde allerdings nicht von offizieller Seite bestätigt. Die für uns zuständige Wolfbetreuerin hat heute auf dem Spielplatz Spuren gefunden, die zu einem Wolf gehören könnten.

Ich bitte Sie, insbesondere aber auch alle Eltern und Tierhalter, um Beachtung folgender Verhaltensregeln.

 

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/V/Presse/PI/Dokumente/170906_Wolf_Verhaltensregeln.html

 

Bitte melden Sie alle Wolfskontakte (Tote und lebende Tiere) den Mitarbeitern des schleswig-holsteinischen Wolfsmanagements (Tel. 0174/6330335 bzw. 04347/704325).

 

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Nixdorf

Bürgermeister