BannerbildBannerbild
RSS-Feed   Als Favorit hinzufügen
 

Bericht des Bürgermeisters zur Sitzung der Gemeindevertretung vom 02.11.2022

04. 12. 2022
  • Zum 31.03.2022 hatte Neversdorf 710 (351 männlich und 359 weiblich) Einwohner.
  • Aufgrund von Lieferengpässen von Halbleitern und Kabelbäumen wird mit keiner Auslieferung des neuen Feuerwehr-Einsatzfahrzeugs in 2023 mehr gerechnet.
  • Anfang Mai 2022 erging eine Anfrage über das Aufstellen eines Verkehrsspiegels an der Kurve Uhlendörp/Dorfstraße an den Landesbetrieb für Straßenverkehr SH (LBV). Derzeit steht der BGM in Kontakt mit dem LBV bezüglich der generellen Verkehrsinfrastruktur.
  • Modernisierung Alarmnetz: Aufgrund der Anforderung, Alarmmeldungen zu den Empfängern zukünftig Ende-zu-Ende zu verschlüsseln, werden neue Melder not-wendig. Eine Erhebung für eine Sammelausschreibung läuft. Weiterhin werden auch digitale Sirenensteuerempfänger beschafft.
  • Auswertung Geschwindigkeitsmessanlage August 2022 und Oktober 2022:
    • August 2022: Gemessen wurde der Verkehr auf der L167 aus Richtung Leezen kommend. Der durchschnittliche Tagesverkehr liegt bei 686 Fahrzeugen.
    • Oktober 2022: Messung des Verkehrs in der Dorfstraße aus Richtung A21 kommend. Der durchschnittliche Tagesverkehr liegt bei 785 Fahrzeugen.
  • Anfang September 2022 wurde eine beschädigte Scheibe am Buswartehäuschen Dorfstraße gemeldet. Der Schaden wurde zwischenzeitlich behoben.
  • Stellungnahme Regionaler Nahverkehrsplan: Aufgrund der schlechten Busanbindung und deren Taktung sowie die Einführung von On-Demand-Verkehren (ODV) hat die Gemeinde eine Stellungnahme abgegeben. Zum Thema ODV ist eine Präsentation in einer der nächsten Sitzungen im Amtsausschuss gewünscht.
  • Kulturausschussvorsitzender Sven Schultze übergibt den drei besten Fahrern des Stadtradelns 2022 Präsente. Erfolgreichste Fahrer waren Linus Lange, Werner Kruse sowie Matthias Sterly.
  • Für die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 "Dörpschün - westlich und östlich der Dörpschün Hauptstraße 68 bis 74 einschließlich" wurde eine Änderung des Geltungsbereiches beschlossen und im Anschluss auch der Entwurfs- und Aufstellungsbeschluss gefasst. Der gemeindliche Teil des B-3 wurde aufgrund der noch nicht feststehenden Planung des neuen Mehrzweck- und Feuerwehrgerätehauses herausgenommen.
  • Für die 4. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Neversdorf für die Bereiche "Nördlich der L 167 und westlich der A 21" sowie für das Grundstück des "Bootsclub Bebensee e.V." wurde ebenfalls eine Änderung des Geltungsbereiches beschlossen. Der zu überplanende Bereich des Bootsclubs Bebensee wird herausgenommen.
  • Ebenfalls wurde der Aufstellungsbeschluss für die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nummer 4 „östlich der Straße Thorkoppel, südlich der Straße Uhlendörp, westlich der Straße Hofkrog und nordwestlich der Bebauung Kuhlenweg“ gefasst.
  • Ein Investor eine Photovoltaik-Freifläche im Norden der Gemarkung Neversdorf. Es wurde auch hier der Aufstellungsbeschluss für die 5. Änderung des Flächennutzungsplanes und eines neuen Bebauungsplanes gefasst.
  • Bezüglich der Planung eines Mehrzweck- und Feuerwehrgerätehauses wird ein Büro mit der Architektensuche beauftragt.
  • Eine große Esche am Spielplatz an der Dörpschün musste dringend gefällt werden, da die Standsicherheit nicht mehr gegeben war.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Nixdorf

Bürgermeister