+++  Nicht bestätigte Wolfsichtung in Neversdorf  +++     
     +++  5. Neversdorfer Dorfkalender 2020 im ics-Format  +++     
     +++  Bericht des Bürgermeisters zur Sitzung der  +++     
Als Favorit hinzufügen
 

Gemeinde Neversdorf

Andreas Nixdorf

Hofkrog 6
23816 Neversdorf

Telefon (04552) 9804

E-Mail E-Mail:
www.neversdorf.de

Die Gemeinde Neversdorf liegt in einer landschaftlich hervorragenden Gegend Holsteins. Sie wird tangiert im Norden unmittelbar am Ortsrand vom Neversdorfer See, der zum Gemeindegebiet gehört, und im Osten vom Travetal. Beide Gewässer stehen mit ihrem Umland unter Landschaftsschutz. Im südlichen bzw. östlichen Bereich des Gemeindegebietes befinden sich größere zusammenhängende Waldgebiete, die sich bis in  den angrenzenden Kreis Stormarn erstrecken.


Veranstaltungen


07.03.​2020
09:30 Uhr
 
14.03.​2020
10:00 Uhr
 
11.04.​2020
18:00 Uhr
 
13.06.​2020
09:30 Uhr
 
27.06.​2020
09:30 Uhr
 
08.08.​2020
18:00 Uhr
 
10.10.​2020
09:30 Uhr
 
07.11.​2020
18:00 Uhr
 
15.11.​2020
11:30 Uhr
 
30.11.​2020
15:00 Uhr
 
10.01.​2021
15:00 Uhr
 

Fotoalben



Aktuelle Meldungen

Nicht bestätigte Wolfsichtung in Neversdorf

(30.12.2019)

Liebe Neversdorferinnen und Neversdorfer,

 

in den beiden letzten Tagen wurde am Spielplatz an der Dörpschün und im Hofkrog/Ecke Brookkoppel ein Wolf gesichtet. Dieses wurde allerdings nicht von offizieller Seite bestätigt. Die für uns zuständige Wolfbetreuerin hat heute auf dem Spielplatz Spuren gefunden, die zu einem Wolf gehören könnten.

Ich bitte Sie, insbesondere aber auch alle Eltern und Tierhalter, um Beachtung folgender Verhaltensregeln.

 

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/V/Presse/PI/Dokumente/170906_Wolf_Verhaltensregeln.html

 

Bitte melden Sie alle Wolfskontakte (Tote und lebende Tiere) den Mitarbeitern des schleswig-holsteinischen Wolfsmanagements (Tel. 0174/6330335 bzw. 04347/704325).

 

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Nixdorf

Bürgermeister

5. Neversdorfer Dorfkalender 2020 im ics-Format

(22.12.2019)

Liebe Neversdorferinnen und Neversdorfer,

 

auch für 2020 haben wir für Sie wieder den elektronischen Dorfkalender im ics-Format vorbereitet.

In diesem Dorfkalender sind folgende Termine enthalten:

 

*             Gemeinde Neversdorf

*             Dorfgemeinschaft Vogelschießen

*             Freiwillige Feuerwehr Neversdorf

*             Seniorenclub

*             Wege-Zweckverband (WZV) - Müllkalender für ganz Neversdorf am

              Beispiel BioPlus M: 120 l Biotonne + 120/240 l Restabfalltonne 2-wöchentlich

*             Blutspende-Termine DRK Ortsverein Bebensee

*             Blutspende-Termine DRK Ortsverein Leezen

 

Die Datei kann in Ihren elektronischen Kalender auf dem PC oder ihr Smartphone integriert werden: So geht es (ohne Gewähr).

 

für den PC:

Diese Dateien speichern Sie in ein Verzeichnis auf Ihrer lokalen Festplatte (PC).

Dann öffnen Sie Ihr bevorzugtes Emailprogramm, das über ein Kalenderprogramm

verfügen muss z.B.:

 

*         Outlook/Outlook-Kalender

*         Thunderbird/Lightning

*         andere

 

und gehen auf "Datei" -> "öffnen" -> "Kalenderdatei" -> wählen den Speicherort der Datei auf Ihrer Festplatte aus klicken auf den Namen der Datei z.B.: Entleerung Biotonne.ics und die Datei

ist Ihrem Kalender hinzugefügt und wird Sie in Zukunft an die Leerungstage erinnern.

 

für das Smartphone:

Sie brauchen nur auf den jeweiligen Anhang klicken "zum Kalender hinzufügen" wählen und schon ist Ihre Datei dem Kalender hinzugefügt.

 

Bürger, die ein Android-System haben, müssen die Dateien über eine App ("ics Importer" in Ihren Kalender einbinden!).

 

Bericht des Bürgermeisters zur Sitzung der

(21.12.2019)

Bericht des Bürgermeisters zur Sitzung der

Gemeindevertretung vom 06.12.2019

 

 

  • Zum 30.06.2019 betrug die Einwohnerzahl 719
  • Volksbegehren zum Schutz des Wassers: Bisher hat die Volksinitiative erreicht, dass Unternehmen für angerichtete Schäden verschärft haften müssen und die unteren Wasserbehörden der Kreise einen maßgeblichen Einfluss auf die Auswirkungen auf Gewässer durch Bergbautätigkeit erhalten. Jetzt fehlt noch das Thema Transparenz, weshalb das Volksbegehren weitergeführt wird.

Mit dem Volksbegehren soll erreicht werden, dass die Geheimhaltung von Geschäftsgeheimnissen nicht länger Vorrang z.B. vor dem Schutz der Gesundheit in Katastrophenfällen hat. Die Herausgabe von Unternehmensinformationen zum Schutz vorrangiger Interessen der Öffentlichkeit soll durchgesetzt werden.

Wer sich dem Volksbegehren anschließen möchte, kann seine Unterschrift hierzu noch bis zum 02.03.2020 beim Einwohnermeldeamt des Amtes Leezen leisten.

  • Die Seniorenweihnachtsfeier fand am 02.12.2019 mit ca. 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt.
  • Die Gemeinde Neversdorf hat eine erneute Förderung der beiden Neversdorfer Kindertagespflegeeinrichtungen beschlossen. Die bevorzugte Aufnahme Neversdorfer Krippenkinder trägt enorm zur Entspannung der Anmeldzahlen des Kindergartens in Leezen bei.
  • Die Gebührenkalkulation für die Wasserversorgung der Gemeinde Neversdorf hat eine unveränderte Gebühr in Höhe von 1,00 €/m³ zuzüglich 7 % Umsatzsteuer ergeben. So führen die geplanten Investitionen zum Neubau eines Wasserwerkes und eines neuen Brunnens zu keiner Erhöhung.
  • Der Haushaltsplan 2020 wurde beschlossen und schließt mit einem Jahresfehlbetrag von 35.300,00 € ab. Zu den wesentlichen Investitionen gehören die Löschwasserentnahmeanlage an den Vorseen, Beteiligung am Neubau des Kindergartens in Leezen, Erweiterung der Straßenbeleuchtung, Sanierung von Wirtschaftswegen und ein weitere Aktienerwerb bei der SH Netz AG.
    Die Hebesätze für Grundsteuer A + B bleiben mit 215 % genauso unverändert wie der Hebesatz für die Gewerbesteuer mit 285 %. Damit gehören die Hebesätze der Gemeinde Neversdorf mit zu den niedrigsten auf Kreisebene.
  • Der Businessplan zum 31.12.2018 für die Gemeinde Neversdorf zur Breitbandinitiative I des WZV liegt nun vor.
    Auf Neversdorfer Gemeindegebiet wurden 9.681 km Kabel für insgesamt 185 Hausanschlüsse verlegt. Seit Baufertigstellung sind somit zu den ehemals 181 Hausanschlüssen bis zum 31.12.2018 vier weitere Hausanschlüsse hinzugekommen.
    Die Laufzeit bis zur Tilgung aller Neversdorf zugerechneten Verbindlichkeiten liegt damit bei 29 Jahren.
  • Mit dem Winterdienst 2019/2020 wurde wieder die Fa. Kristian Draeger GmbH aus Kükels beauftragt.
     

 

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Andreas Nixdorf

(Bürgermeister)

Seniorenweihnachtsfeier am 02.12.2019

(21.12.2019)

Seniorenweihnachtsfeier am 02.12.2019

 

 

Am Sonntag den 02.12.2019 ab 15.00 Uhr fand wieder unsere alljährliche Adventsfeier für unsere Senioren statt. Im Gasthof Waidmann’s Ruh fanden sich ca. 50 Senioren ein.

Für Unterhaltung sorgten Neversdorfer Kinder mit Gedichten sowie der Gemischte Chor Leezen. Aber auch unter den Gästen hatte so mancher noch eine Weihnachtsgeschichte parat.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Andreas Nixdorf

(Bürgermeister)

Mitfahrerbank

(11.11.2018)

Neversdorf fährt mit

- Mitfahrnetzwerk Segeberg -

 

Seit Juni dieses Jahres steht an zentraler Stelle, vor dem ehemaligen Kaufmannsladen, eine neue Bank. Sie ist hübsch dekoriert und dahinter steht groß „Mitfahrerbank“.

 

Vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, was genau dahinter steckt.

 

Dahinter steckt das Mitfahrnetz Segeberg. Die Idee ist, Menschen mit dem gleichen Ziel zusammen zu bringen und so eine größere Mobilität ohne Abhängigkeit von den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Quasi organisierte Nachbarschaftshilfe.

 

Um die Angebote nutzen zu können, registriert man sich bei der Mitfahrzentrale online oder auch telefonisch bei der Hotline. Danach kann man eigene Fahrten anzeigen um Mitfahrer zu suchen oder auch passende, eingestellte Fahrten auszuwählen, um selber mitzufahren.

 

Die Bank im Ortszentrum ist leicht zu finden und kann als Treffpunkt für vereinbarte Fahrten dienen.

 

So bringt das Mitfahrnetz einfach und unbürokratisch die Menschen in der Region zusammen. Es bietet eine praktische Alternative zum eigenen Auto und gleichzeitig die Möglichkeit, Menschen aus der näheren Umgebung kennenzulernen.

 

Weitergehende Informationen sowie eine genaue Anleitung finden Sie unter https://mitfahrnetz.segeberg.de

 

Beitrag von Kristin Poek im Oktober 2018.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Sven Schultze

(Ausschussvorsitzender)